Marktgemeinde Kirchstetten

junge Talente stellen sich vor

Unter diesem Titel veranstaltete das Kulturreferat der Marktgemeinde Kirchstetten eine Ausstellung junger Künstler. Der Anstoß dazu kam ursprünglich von Tamara Tiefenbacher, welche natürlich auch an der Ausstellung teilnahm. Die Idee, das mit den jungen Leuten zu organisieren - und selbstverständlich auch die Arbeit drum herum verdanken wir unserer aktiven Vizebürgermeisterin. Die gut besuchte Vernissage am 7.April 2001 wurde von den Geschwistern Stefanie und Sebastian Hoffmann mit irischer Musik umrahmt.

Die folgende Kurzreportage sei diesen hoffnungsvollen Talenten gewidmet - vielleicht interessieren sich auch andere junge Leute für eine ähnliche Veranstaltung in der Zukunft? Interessant ist, daß sämtliche Aussteller diesmal nur aus dem Bereich Totzenbach kamen - es wird doch auch südlich der Westbahn talentierte junge Menschen geben?


Vernissage am 7. April


Die Teilnehmer mit dem Herrn Bürgermeister und der Frau Vizebürgermeister und Kulturreferentin. Im Vordergrund die beiden irischen Musiker Stefanie und Sebastian, die mit ihrem Können die Zuhörer begeisterten.
Eine Hörprobe gibts hier:


Eine kurze Vorstellung der Künstler und ein paar Kostproben ihrer Werke:


Julia Gößwein

Jahrgang 1985, besucht derzeit die Kindergartenschule in St.Pölten - will später aber beruflich mit Tieren zutun haben, man sieht sie auch heute oft mit ihrem Hund Molly spazieren gehen. Julia hat wohl vom Großvater eine große Portion zeichnerisches Talent mitbekommen, ihre Schäfchen zeugen davon!


Barbara Hoffmann

Barbara wurde auch 1985 geboren und besucht derzeit den 6.Jahrgang im Bundesrealgymnasium St.Pölten. Sie ist auch musikalisch sehr begabt und wirkt mit ihrer Violine bei den Aufführungen des Totzenbacher Kirchenchores mit. Sie ist dort auch Sängerin im Sopran und hatte schon ihren ersten Soloauftritt. Kürzlich gewann Sie bei einem Russisch-Sprachwettbewerb sogar einen Aufenthalt in Rußland!


Stefanie Hoffmann

Stefanie ist Jahrgang 1983 und wie ihre Schwester singt sie und spielt ganz hervorragend Geige. Sie ist gemeinsam mit Barbara Zidar die "Sologeigerin" in unserem örtlichen Ensemble. Für die heurige Reifeprüfung wünschen wir Stefanie schon heute alles Gute! Mit ihrer Fotocollage hat sie den Gesichtsausdruck eines Revolutionsführers ganz erstaunlich gut getroffen, besonders gut sieht man das von großer Entfernung, daher das nebenstehende Bild auch sehr klein.


Sebastian Hoffmann

Der einzige männliche Teilnehmer hat schon die Matura hinter sich und leistet gerade seinen Dienst beim Bundesheer. Sebastian will nachher mit Metallverarbeitung zu tun haben und strebt einen Collegbesuch und eine Goldschmiedelehre an. Seine handwerkliche Geschicklichkeit läßt aus edlen Materialien (Stahl, Stein, Titan) wahre Schmuckstücke und Skulpturen entstehen. Er hat sich selbst die Bodhrân (irische Trommel) gelernt und spielt auf diesem Instrument hervorragend.



Lisa Schinnerl

Lisa ist die jüngste Teilnehmerin, sie besucht die Hauptschule in Böheimkirchen und sie ist begeisterte Malerin, wie man auch in der nebenstehenden Selbstdarstellung lesen kann.


Claire Swanton

Claire besucht die Höhere Lehranstalt für künstlerische Gestaltung in Wien und nachdem auch ihre Eltern gelernte Graphiker sind, darf man sich über Talent und Qualität der ausgestellten Arbeiten nicht wundern.



Sally Swanton





Wie ihre jüngere Schwester Claire ist auch Sally in Stuttgart geboren und Totzenbacherin seit etwa 15 Jahren. Auch sie besucht die Höhere Lehranstalt für künstlerische Gestaltung in Wien und wird im nächsten Schuljahr maturieren.





Tamara Tiefenbacher


Tamara steht schon fast am Ende ihrer Ausbildung zur Hauptschullehrerin. Ihr künstlerisches Talent wurde durch den Besuch des bildnerischen Zweiges des BORG in St.Pölten gefördert. Neben diesem Hobby ist Tamara in der Öffentlichkeit tätig im Rahmen des Ballspielnachmittags an jedem Samstag und sie hat am vergangenen Faschingsonntag mit sehr viel Erfolg das bunte Programm beim Kindermaskenball organisiert und mit dem Team der Jungscharmädchen durchgeführt. Selbstverständlich gehören auch die meisten jungen Künstlerinnen dieser Gruppe an.

Barbara Zidar


Barbara hat eben mit ihrem zweiten Semester im Jusstudium begonnen. Neben den schon erwähnten Auftritten mit ihrer Geige singt Barbara auch in der Rockband "Privacy".




©Leo Rollenitz, April 2001